Bestimmt hast Du schon von unserem Filmworkshop vom 23.-25.09.2016 in Osnabrück gehört… 😉

Was erwartet Dich dortMM-Postkarte_rueck_neu

Einige von Euch leben noch kein Jahr in Deutschland, andere sind schon alte Hasen und hier geboren. Ideen, wie wir in dieser immer bunter und vielseitiger werdenden Gesellschaft miteinander leben wollen und wie das klappen kann, möchten wir in den drei Tagen mit Euch diskutieren, entwickeln und auf die Leinwand bringen.

Freundschaft, Liebe und Familie sind eine wichtige Hilfe, damit diese Wünsche in Erfüllung gehen können. Deshalb werden wir uns mit Fragen, wie Was ist das, Freundschaft? Wie fühlt es sich an, verliebt zu sein? Warum magst Du Deine beste Freundin so gern? Wo fängt eigentlich Liebe an und wo endet sie? Sind Freunde auch Familie? auseinandersetzen und unsere Wünsche und Ideen in selbstgemachten Kurzfilmen präsentieren.

Professionelle Hilfe bekommt Ihr von einer Theaterpädagogik-Studentin, die Euch bei der Ideenfindung und dem Schreiben der Drehbücher unterstützt und einem Filmemacher aus Osnabrück, der Euch verschiedenste Filmarten zeigt und Euch erklärt, wie man so einen Film überhaupt schneiden kann.

Es soll aber nicht nur ums Filmemachen gehen. Der Workshop soll eine Chance für Euch sein, einander zu begegnen, Euch kennenzulernen und einfach Spaß zusammen zu haben!

Hier also nochmal alle Fakten:
Was? Interkultureller Filmworkshop
Wann? 23.-25.09.2016 (Freitag 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr)
Wer? Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren aus allen Ländern der Welt
Wo? Haus der Jugend Osnabrück

Anmeldung an: anna.duftschmid@hs-osnabrueck.de

Wir freuen uns auf Euch!!!

 

Ist es, was es ist? – MitMischen in Osnabrück
Markiert in:                

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *